Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Therme Beuren
Logo Gemeinde Beuren

Volltextsuche

40 Jahre Panorama Therme

Hinweise und Tipps für einen Besuch in der Panorama Therme Beuren

Damit Ihr Besuch so angenehm wie möglich abläuft, sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte denken Sie daran, dass Sie zu Besuch bei einem Gastgeber sind, der gleichzeitig ganz unterschiedliche Interessen, Vorlieben und Wünsche der verschiedensten Gäste "unter einen Hut" bringen muss. Daher bitten wir Sie, nachfolgende Hinweise zu beachten.

  • bitte packen Sie in Ihre Badetasche eine ausreichende Anzahl an Handtüchern ein, da Sie diese als Unterlage in den Wärme- und Dampfräumen benötigen. Für den Besuch der Saunaanlage ist darüber hinausgehend ein großes Saunatuch notwendig.
  • bitte denken Sie auch an die Mitnahme von rutschfesten Badeschuhen, da nasse Fliesen rutschig sein können und das Tragen von Badeschuhen in den Dampfräumen aus hygienischen Gründen zwingend vorgeschrieben ist.
  • Kinder bis zum Alter von 6 Jahren müssen leider daheim bleiben, da die Panorama Therme Beuren ein Heilbad ist und über keinerlei kindgerechten Einrichtungen verfügt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir ggf. nach einem Nachweis fragen, aus dem das Alter des Kindes ersichtlich ist. Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren dürfen die Therme nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.
  • Spiel-, Sport- und Spassgeräte wie z.B. Schwimmbretter oder Wasserbälle und Taucherbrillen bitte zuhause lassen. Zugelassen sind lediglich qualifzierte Schwimmhilfen wie beispielsweise Schwimmgürtel oder Schwimmflügel und Schwimmbrillen als Spritzschutz für die Augen. Sofern entsprechende Geräte bei einem Event der Panorama Therme Beuren zum Einsatz kommen, werden sie ausschließlich von der Therme selbst zur Verfügung gestellt.
Aquarelaxing im Aktivbecken
Aquarelaxing im Aktivbecken
Wilhelmsbecken
Wilhelmsbecken

Wichtige Regeln für Ihren Aufenthalt in der Panorama Therme Beuren

  1. Die Panorama Therme Beuren ist ein Heilbad. Bitte passen Sie Ihr Verhalten unserer Bade- und Saunaordnung an.
  2. Bitte schalten Sie während Ihres Aufenthaltes in unserem Hause Ihr Handy aus.
  3. Bitte beachten Sie, dass es sich bei sämtlichen Bereichen, die sich nach den Umkleidekabinen befinden, um Barfußzonen handelt. Das Betreten mit Straßenschuhen ist daher nicht gestattet.
  4. Glasflaschen und andere zerbrechliche Gegenstände dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in die Anlage mitgebracht werden.
  5. Bitte tragen Sie Ihren Garderobenschlüssel während Ihres gesamten Aufenthaltes immer bei sich am Körper und deponieren Sie ihn keinesfalls in Ihrer Bademantel- oder Badetasche.
  6. Das gründliche Duschen vor der Benutzung unserer Einrichtung muss eine Selbstverständlichkeit sein.
  7. Hygiene ist uns sehr wichtig. Trotz regelmäßiger Desinfektion ist das Benutzen ausreichend großer Handtücher in allen Sitz- und Liegebereichen und auf den Ruheliegen zwingend notwendig. Ergänzend müssen in den Dampfbädern rutschsichere Badeschuhe getragen werden.
  8. Bitte reservieren Sie keine Liegen mit Handtüchern oder anderen Gegenständen. Nur so können möglichst viele Gäste in den Genuss einer freien Liege kommen. Ab einer bestimmten Auslastung sind unsere Mitarbeiter angewiesen, von Gegenständen belegte Liegen abzuräumen.
  9. Der Verzehr von Speisen und Getränken sowie das Rauchen ist nur in den speziell hierfür ausgewiesenen Bereichen erlaubt.
  10. Bitte lassen Sie Fotos oder Videokameras daheim, da das Fotografieren oder Filmen für Bade- oder Saunagäste in der gesamten Therme nicht zulässig ist.
  11. Bitte verzichten Sie auf den Austausch von Zärtlickeiten, die über einen Kuss hinausgehen. Vermeiden Sie im Interesse anderer Gäste und auch aus Ihrem eigenen Interesse zweideutige Situationen.
  12. Damit Sie und andere Badegäste Ihren Aufenthalt bei uns rundum genießen können, bitten wir Sie, sich so zu verhalten, wie Sie dies auch von anderen erwarten. Nur bei gegenseitiger Rücksichtnahme kann allen die gewünschte Erholung garantiert werden.

Die genannten Verhaltenshinweise sind ein Auszug aus unserer Bade- und Saunaordnung, die an mehreren Stellen in unserem Hause in voller Länge aushängt und die Sie gerne auch bei unseren Mitarbeitern erhalten.

Hinweise und Informationen zum Rhasoulbad

Was ist ein Rhasoulbad?

Die Tradition des Rhasoulbades kommt ursprünglich aus dem alten Orient. Die wohltuende Zeremonie verbindet eine Behandlung mit hocherwertigen Heilschlämmen mit Körper-Peeling und Dampfbad-Erlebnis. Durch die Kombination der Einreibung mit Heilerde und der milden Überwärmung im Dampfbad entfaltet sich die wohltuende Wirkung: das Rhasoul regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, entschlackt den Organismus und reinigt und pflegt die Haut.

Einreiben mit Heilerde...
Einreiben mit Heilerde...
...und anschließend die Dampfstöße genießen
...und anschließend die Dampfstöße genießen

Wie läuft die Rhasoul-Zeremonie ab?
Zuerst wird der Körper kurz abgeduscht. Anschließend erhalten Sie Heilerde in verschiedenen Körnungen, die auf den gesamten Körper aufgetragen wird und aufgrund der Wärme im Raum leicht antrocknet. Mit Dampfstößen, die Sie über Knopfdruck ganz Ihren Wünschen entsprechend steuern können, wird nun der Raum erwärmt und befeuchtet. Dabei werden die Schlämme wieder feuchter, so dass sie sanft verrieben werden können und sich der Peeling-Effekt entfaltet. Ganz nach Belieben können Sie unterstützend ein bereitstehendes Peeling-Salz verwenden:

  • Zum Ende der ca. 50-minütigen Zeremonie können Sie per Taster einen warmen Regen anfordern, der bereits einen Großteil der Schlämme von der Haut wäscht. Nach der abschließenden Reinigungsdusche erhalten Sie ein pflegendes Öl, das Ihre Haut rückfettet. Bitte tragen Sie das Öl erst vor dem Ankleiden auf.
  • Zum Abschluss empfehlen wir einige Zeit der Ruhe, beispielsweise im Salzkristallruhereaum, zur Unterstützung und Vertiefung des Entspannungs- und Erholungseffektes.
  • Alternativ können statt der Heilerde- auch Kaffeeanwendungen gebucht werden.

Was kostet das Rhasoulbad?

Pro Person 11,00 Euro, die ganze Kabine kostet 60,00 Euro. Gutscheine für Rhasoul-Anwendungen ab drei Personen können direkt an der Thermenkasse erworben werden.

Zu welchen Zeiten finden die Anwendungen statt?

Täglich um 12:40 Uhr, 14:40 Uhr, 16:40 Uhr, 18:40 Uhr und 20:20 Uhr. Samstags, sonntags und feiertags zusätzlich um 10:40 Uhr.

Was muss noch beachtet werden?

Das Rhasoulbad befindet sich in der Saunalandschaft und ist daher ein textilfreier Bereich. Da die Heilerdeschlämme für jede Anwendung frisch hergerichtet werden, ist eine vorherige Buchung zwingend erforderlich und kann bis spätestens 30 Minuten vor den o.g. Zeiten erfolgen.

Bitte richten Sie Iihre Terminwünsche an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Panorama Sauna, die Ihren Wunschtermin nach Möglichkeit gerne für Sie reservieren. Durchführungsvoraussetzung ist eine Mindestbelegung der Kabine mit drei Personen.

Kontakt Panorama Therme

Panorama Therme Beuren
Am Thermalbad 5
72660 Beuren
07025 910500
07025 9103010
beuren(@)beuren.de

Öffnungszeitenansage
07025 9105011